Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Wie lange mit Schwangerschaft warten nach Ausschabung?"

Anonym

Frage vom 20.07.2005

Hallo Liebes Team der Hebammensprechstunde,

ich hoffe, ich bin mit meiner Frage bei Euch an der richtigen Adresse.
Am 15.06. wurde ich ausgeschabt, da mein Frauenarzt feststellte, das der Embryo nicht wächst und auch die Nabelschnur nicht pulsiert. Da war ich ca. in der 9. Woche.
Es ist ja jetzt schon 28 Tage her und ich habe noch immer nicht meine Periode bekommen. Schwanger kann ich nicht sein, da mein Mann und ich immer mit Kondom verhütet haben und ich auch sonst keinerlei Anzeichen einer Schwangerschaft bemerke.
Wie lange dauert es nach einer Ausschabung bis man wieder seine Periode bekommt ?
Wie lange sollte man warten bis man wieder Schwanger wird.

Vielen Dank für Ihre Hilfe

Christine

Ps. Wir haben schon eine 5 jährige gesunde Tochter

Antwort vom 20.07.2005

Erst mal tut es mir sehr leid, dass Sie das Baby verloren haben. Es kann nach der Ausschabung sein, dass ein bis 2 Perioden ausbleiben, also ca 8-12 Wochen danach müsste weider eine Periode auftreten. Es kann aber auch vorher schon ein Eisprung auftreten, deswegen ist es sinnvoll, zu verhüten, was Sie ja tun. Damit sich die Gebärmutter von dem Eingriff erholen kann, sollten Sie mind 2 mal Periode abwarten, bevor Sie wieder "unverhüteten" Verkehr haben. Wenn Sie wollen können Sie tgl Frauenmanteltee trinken, der unterstützt das Wiederfinden des normalen Zyklus.

20
Kommentare zu "Wie lange mit Schwangerschaft warten nach Ausschabung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: