Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"keine Periode nach Absetzen der Pille"

Anonym

Frage vom 22.07.2005

Hallo liebes Hebammenteam,
mein Zyklus schwankte in den letzten Jahren, trotz Pille, sehr stark. Im einen Monat bekam ich meine Periode eine Woche vor der einwöchigen Pillenpause und im nächsten Zyklus vier Tage nach Beginn der einwöchigen Pillenpause - und das immer regelmäßig im Wechsel. Nun habe ich vor zwei Monaten die Pille zwecks Kinderwunsch abgesetzt. Im letzten Zyklus habe ich meine Tage bekommen. In diesem nicht, weder in der frühen noch in der späten Variante. Die Schwangerschaftstests waren alle negativ. Wieso habe ich meine Tage nicht bekommen? Und auf welcher Basis soll ich jetzt meine fruchtbaren Tage errechnen? Habt Ihr einen Rat für mich? Großen Dank im Voraus.

Antwort vom 22.07.2005

Im Moment müssen Sie wahrscheinlich mit allem rechnen, was den Zyklus betrifft, fruchtbare Tage zu errechnen ist daher eher unmöglich. Wenn Sie auch unter der Pille Schwankungen hatten, wird das jetzt ein Weilchen dauern, bis sich das einpendelt. Sie können mit Frauenmantel und in der 2. Zyklushälfte jeweils mit Einnahme eines Mönchspfefferpräparates versuchen, den Zyklus zu regulieren, aber auch das dauert ein paar Monate. Lassen Sie sich die Zeit und haben Sie einfach dann GV wenn Ihnen danach ist, unabhängig von evtl fruchtbaren Tagen, vielleicht klappts ja trotzdem bald; frau kann ja schließlich nicht nur in Kenntnis von fruchtbaren Tagen schwanger werden ;-)!

23
Kommentare zu "keine Periode nach Absetzen der Pille"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: