Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Kind zu klein?"

Anonym

Frage vom 22.07.2005

Hallo, sind für die 8+0 SSW die Werte 0,7=1 6+1 und für die 10+0 SSW 0,8=1 6+3 zu klein? Die standen im Mutterpass unter SSL u. BPD
Ist mein Krümel wirklich zu klein für die SSWochen?

Vielen Dank im vorraus

Antwort vom 22.07.2005

Hallo, ein Wert von 0,7 für die SSL kann von der Woche her bedeuten 6+1 bis 7+3 (im Mittel 6+5). Ein Wert von 0,7 für den BPD passt zu 7+2 bis 8+6 (im Mittel 8+0)
Was Sie mir angegeben haben sind entweder die Werte für den BPD oder SSL. Läßt sich leider nicht erkennen. Mit "6+3" wird eine Wochenangabe gemacht, kann ich also leider nicht zuordnen. Ein Wert von 0,8 enspricht für SSL einer Woche von 6+2 bis 7+4, für den BPD entspricht es einer Woche von 7+4 bis 9+1.
Es macht überhaupt keinen Sinn, wenn Sie über den Werten brüten, die Sie eventuell falsch zuordnen oder die ich aus Ihren Angaben falsch verstanden haben könnte. Wie Sie sehen ist eine ziemliche Bandbreite in den Angaben und wenn Sie sich mal überlegen, dass wir hier über eine Gesamtgröße von unter einem Zentimeter reden, dann wird vielleicht auch deutlich, dass in der Messung kleinste Abweichungen zu anderen Ergebnissen führen. Wenn Ihr Kind wirklich zu klein sein sollte, dann ist es eben ein paar Tage später entstanden oder die Eizelle hat erst später angefangen sich zu teilen oder der Zyklus war einfach anders und wurde nicht richtig berücksichtigt. Die Schwangerschaftswochen zählen ja ab dem ersten Tag der letzten Periode, also ab einem Zeitpunkt wo die Befruchtung noch lange nicht stattgefunden hat. Wichtig ist doch, dass das Kind da ist und wächst. Jede weitere Interpretation ist nur verwirrend und sollte wenn überhaupt eher durch denjenigen erfolgen, der die Messung durchgeführt hat, da er zumindest weiß welcher Wert für was gemessen wurde, was wie gesagt aus Ihren Angaben nicht deutlich hervorgeht.
Ich hoffe, dass Sie mit den Werten nun mehr anfangen können, wenn Sie sie mit den Eintragungen im Mutterpass vergleichen. Ganz schlüssig wirds aber wahrscheinlich nicht werden. Das ist jedoch eher ein Grund an der technik als an Ihrem Kind zu zweifeln:-)
Herzlichen Gruß, Monika

24
Kommentare zu "Kind zu klein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: