Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"ab wann kommen Schwangerschaftsanzeichen?"

Anonym

Frage vom 23.07.2005

Hallo, ich möchte zum 2. schwanger werden. Hatte am 30.06.2005 den 1. Tag meiner letzten Periode und habe einen Zyklus von 29 Tage. Wir hatten am 13/14 und 16 GV. Nun seit dem habe ich ein leiches ziehen im Unterleib. Weiss leider nicht mehr wann die ersten Anzeichen bei meiner 1. schwangerschaft waren. Ab wann kann man mit den ersten schwangerschaftsanzeichen rechnen?? Ich weiss es ist keine Bestätigung für eine schwangerschaft, aber ich bin schon ganz nervös ob es diesen Monat geklapt hat, darum reagiert man auf jeden unterschied im körper. Danke für ihre Mühen.

Antwort vom 23.07.2005

Hallo, es gibt immer wieder Frauen, die berichten, dass sie sofort nach der Befruchtung gemerkt haben, dass sie schwanger sind. Noch mehr gibt es aber nach meiner Einschätzung, die etwas merken, was sie denken läßt sie wären schwanger, tatsächlich sind sie es aber nicht. Rein medizinisch betrachtet müßte zumindest eine Verbindung zum Blutkreislauf der Frau vorliegen, damit Hormone merkbare Anzeichen machen können. Das ist erst einige Tage vor der nächsten zu erwartenden Periode frühestens der Fall. Erschwerend kommt hinzu, dass bei einem nicht hormonell beeinflussten Zyklus kurz vor der Periode prämenstruelle Beschwerden auftreten, die gerade bei Frauen, die lange die Pille genommen haben, nicht mehr so präsent sind und daher für eine Schwangerschaft gehalten werden. Auch wenn die Ungeduld Sie quält werden Sie wohl noch ein paar Tage warten müssen bis Sie durch das Ausbleiben der Periode mehr Gewissheit bekommen.
Deutlichere Anzeichen sind bei jeder Frau und auch bei unterschiedlichen Schwangerschaften immer verschieden. Manche Frauen merken gar nichts, manchen ist speiübel und bei vielen ists mit jedem Kind ein bischen anders. Es würde Ihnen also nicht viel nützen, wenn Sie noch genau wüßten wies beim ersten Kind war.
Alles Gute, Monika

29
Kommentare zu "ab wann kommen Schwangerschaftsanzeichen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: