Themenbereich: Schwangerschaftstest

"warum bleibt die Periode aus?"

Anonym

Frage vom 25.07.2005

Hallo!
Ich war mit meinem Freund im Urlaub und hatte in dieser Zeit häufig GV, das letzte mal am 20.7. Im letzten Zyklus habe ich Antibiotika genommen, allerdings nicht mehr in der neuen Pillenpackung. Normalerweise bekomme ich meine Periode sehr regelmäßig immer in der Nacht und hätte sie somit auch heute in der Nacht vom 24. auf den 25. kommen müssen. Bis jetzt ist sie allerdings ausgeblieben, mir ist sehr schlecht, meine Brüste sind größer geworden, ich habe keinen Appetit usw. Meine Frage ist nun, ob es sein kann, dass ich trotz der Pille schwanger geworden bin oder besser gesagt, ob ich mit einem Test jetzt schon Gewissheit haben kann, dass ich es nicht bin. Oder kann das Ausbleiben der Periode daran liegen, das es mir psychisch sehr schlecht geht (da sich mein Freund gestern von mir getrennt hat)? Vielen Dank

Antwort vom 25.07.2005

Hallo, es tut mir leid, dass sich Ihr Freund von Ihnen getrennt hat. Wenn Sie sich selbst nicht für die Trennung entschieden haben, ist es nicht ungewöhnlich, dass der Körper mit Beschwerden auf die seelische Belastung reagiert. Oft wünscht man sich nach einer Trennung auch, dass eventuell eine Schwangerschaft vorliegen könnte, um dadurch die verlorene Bindung aufrechterhalten zu können. Als Begleiterscheinung kann es durchaus dazu kommen, dass Änderungen im körperlichen Empfindung als Schwangerschaft gedeutet werden. Ihre Periode kann sich nicht nur durch die Trennung, sondern auch durch den Urlaub und die Krankheit, die zur Antibiotikaeinnahme geführt hat, verschoben haben. Eine Schwangerschaft ist eher unwahrscheinlich. Sollte sie in den nächsten Tagen nicht einsetzen, so können Sie ab dem Wochenende mit einem test mit einem sicheren Ergebnis rechen, wobei es eher unwahrscheinlich ist, dass Sie nun schwanger sind. Ich wünsch Ihnen alles Gute, Monika

27
Kommentare zu "warum bleibt die Periode aus?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: