Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"schnelles Sättigungsgefühl"

Anonym

Frage vom 25.07.2005

hallo,
ich bin in der 13 schwangerschaftswoche und wenn ich ein wenig esse fühle ich mich gleich ziemlich satt und voll gefuttert. bin dann sehr träge und bekomme dann auch ziemlich dolle magenschmerzen , so doll das ich es unangenehm finde auf dem bauch zu schlafen.
ist das normal? also mein gyn sagt mit dem kind ist alles in ordnung, aber n tipp hat er auch nicht.

vielen dank und ich hoffe sie können mir weiter helfen
mfg nadine

Anonym

Antwort vom 25.07.2005

Hallo, Ihre Verdauung reagiert auf die Schwangerschaftshormone. Das ist bei den allermeisten Schwangeren so. Probieren sie kurz vor dem Schlafen nur noch kleine, leichte Mahlzeiten zu sich zu nehmen. Insgesamt werden Sie pro Mahlzeit wahrscheinlich weniger essen, dafür aber häufiger. Für die Schwangerschaft und ernährungsphysiologisch ist das so oder so von Vorteil. Auf den Bauch werden Sie wahrscheinlich durch den größer werdenden Bauch eh nicht mehr lange komfortabel liegen können. Ingwertee kann sehr gut gegen die Magenschmerzen helfen. Sollten die Magenschmerzen anhalten, sollten Sie das mit dem Arzt noch mal besprechen. Alles Gute, herzliche Grüße, Ina

29
Kommentare zu "schnelles Sättigungsgefühl"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: