Themenbereich: Hautprobleme

"Milchschorf entfernen oder in Ruhe lassen?"

Anonym

Frage vom 26.07.2005

Hallo,

mein Sohn ist bereits 18 Monate. Er hat jetzt immer noch seinen Milchschorf auf dem Kopf. Ich bin bisher da noch nicht drangegangen, da meine Hebamme damals meinte, das verschwindet von allein. Mittlerweile habe ich da aber so meine Zweifel. Er sieht auch ganz schön dunkel aus und wenn ich eine Platte abmache, riecht diese ganz schön ranzig. Entfernen oder in Ruhe lassen, das wäe jetzt meine Frage. Vielen Dank

Anonym

Antwort vom 26.07.2005

Hallo, 1 mal, maximal 2 mal die Woche würde ich es sanft entfernen. In unserem Archiv können Sie lesen, wie Sie es machen können. Sollte Ihnen das nicht als Information reichen, melden Sie sich bitte noch mal. Herzliche Grüße, Ina

22
Kommentare zu "Milchschorf entfernen oder in Ruhe lassen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: