Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"kann starkes Ziehen noch Dehnungsschmerz sein?"

Anonym

Frage vom 28.07.2005

Liebes Hebammen - Team, da ich leider keine passende Antwort in Ihrem Archiv gefunden habe hier meine Frage: ich bin in der 18 SSW und habe seit ca. 4 Wochen 3 - 4 mal am Tag ein wirklich starkes Ziehen im Unterleib. Das tritt meistens dann auf, wenn ich laufe. Es ist zum Teil so stark, dass ich stehenbleiben muss.Sobald ich stehen geblieben bin geht es wieder, aber am besten ist es wenn ich mich hinsetze. Habe Angst, dass es so etwas wie Wehen sind und mir das Kind abgeht. Für Dehnungsschmerz kommt es mir zu doll vor. Habe erst in 2 Wochen wieder eine Untersuchung und hoffe Sie können mich vorab beruhigen. Mit dem Baby war bisher alles sehr schön und seit ca. 3 Wochen kann ich es auch leicht spüren.
Vielen Dank im Voraus.

Antwort vom 28.07.2005

Vielleicht lässt sich Ihr Ziehen über gezieltes Atmen beeinflussen: wenn es gerade beim Laufen auftritt, sollten Sie bewußt atmen beim Gehen, sich auch nicht überfordern mit Geschwindigkeit od. Strecke. Achten Sie auch bei Ihrer Ernährung auf ausreichende Magnesium-Zufuhr. Erwähnen Sie Ihre Beschwerden auf jeden Fall bei der nächsten Untersuchung, falls es stärker/ häufiger wird, können Sie sicher auch einen Termin außer der Reihe bekommen, wenn Sie möchten. Gute Besserung!

21
Kommentare zu "kann starkes Ziehen noch Dehnungsschmerz sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: