Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Gewichtszunahme am Anfang der Schwangerschaft"

Anonym

Frage vom 28.07.2005

Liebes Hebammenteam,
ich bin in der 13. SSW und habe bisher schon fast 8 kg zugenommen und mache mir etwas Sorgen dar√ľber. Ich war vorher normalgewichtig, Gr√∂√üe 1,75 und Gewicht 70 kg. Ist diese Zunahme bedenklich? Ich habe schon deutlich mehr Hunger als vorher, vorallem wenn ich regelm√§√üig esse wird mir auch nicht so √ľbel. Es f√§llt mir aber auch sehr schwer weniger zu essen, wobei ich so gut wie keine S√ľ√üigkeiten esse, eher nur normale Sachen, wie Vollkornbrot, viel Obst, Nudeln und Kartoffeln, aber davon halt gerne √∂fter.
Oder kann es sein da√ü die Gewichtszunahme bald nicht mehr so stark ist? Man h√∂rt ja immer da√ü die meisten Frauen so fr√ľh in der SS noch gar nicht zunehmen. Was soll ich tun?

Antwort vom 28.07.2005

Es ist v√∂llig ok, wenn Sie sich nach Hungergef√ľhl mit "vern√ľnftigen" Lebensmitteln satt essen! die norm. Gewichtszunahme liegt zw 8-20 kg, also Sie sehen die gro√üe Spannweite von "normal". verhalten Sie sich weiter so, wie Sie es bisher tun, auch wenn Sie dabei ein "P√∂lsterchen" zulegen; das k√∂nnen Sie in der Stillzeit auf alle F√§lle brauchen! Weiterhin guten Appetit!!!

19
Kommentare zu "Gewichtszunahme am Anfang der Schwangerschaft"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: