Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"zu wenig Entwicklung in der 5./6. Woche?"

Anonym

Frage vom 28.07.2005

Hallo Ihr,

Ich bin ziemlich verunsichert seit der gestrigen VU. Ich bin normalerweise in der 6+5 Woche. Der Ultraschall zeigte aber erst die 5. Woche an . Kann das sein? Muss ich mir jetzt Sorgen machen? Wenn sich das Kind nicht weiterentwickelt hätte, wäre dann der HCG Wert gesunken. (Dieser entspricht nämlich der 5. Woche). Vielen Dank für eure Antwort

Anonym

Antwort vom 28.07.2005

Hallo,das große Problem dieser frühen Wochen ist nicht die fehlende Entwicklung sondern der Ultraschall. Die Abweichungen sind so gering, dass man sich leicht vermisst und eine Woche zu klein oder zu groß in dieser extremen frühen Zeit finde ich uninteressant. Wenn Ultraschall und HCG der 5. Woche entsprechen, sind Sie vielleicht auch erst in der 5.! Lassen Sie das "Schallen" mal für 2-3 Wochen, dann sind die Unterschiede so signifikant dass Sie nicht so verunsichert werden.Und Ihrem Kind tut eine schallfreie Zeit auch gut. Ja, das HCG müsste gesunken sein, wenn die Schwangerschaft nicht mehr in Ordnung wäre.Versuchen Sie mal die vielen Untersuchungen in der Frühschwangerschaft zu lassen, sie haben eh keine Konsequenz und bringen Sie nur um das gute Gefühl.Sicher ist alles in Bester Ordnung Ihr Kind braucht vielleicht nur noch ein bisschen Zeit und Ruhe. Gruß Judith

20
Kommentare zu "zu wenig Entwicklung in der 5./6. Woche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: