Themenbereich: Schwangerschaftstest

"wieso bleibt meine Periode aus?"

Anonym

Frage vom 31.07.2005

Hallo! Meine letzte Periode hatte ich am 12.06.05, mein Zyklus ist sehr unregelmäßig und beträgt zwischen 28-32 Tage. Ich habe vor einem Jahr im Dezember die Pille abgesetzt (nach 5 Jahren). Die Periode ist diesem Monat aus unerklärichen Gründen diesmal ausgeblieben (zum ersten mal nach sieben Monaten). Ich bin jetzt ca. 17 Tage überfällig, habe schon drei Tests (den letzten heute früh mit Morgenurin) gemacht in der Zeit und alle sind negativ ausgefallen. Ich kann mir nicht weiter helfen, warum die Periode nicht kommt, haben Sie ein Rat? Ein gang zum FA bleibt mir wohl nicht erspart oder? Wenn ich schon so viele Tage drüber bin, kann oder muss ich nicht unbedingt Schwanger sein und können die Tests sich auch irren? Ich habe bis jetzt auch keine typischen Schwangesrchaftsanzeichen. Woran kann es liegen, was sollte ich als nächstes tun? Mache mir langsam Sorgen. Bitte um Rat.
Vielen Dank. Gruß AK

Anonym

Antwort vom 31.07.2005

Hallo, jeder noch so regelmäßige Zyklus kommt auch ohne besondere Gründe mal ins schwanken. Vielleicht haben Sie aber ja zur Zeit Streß, Antibiotika eingenommen oder sind im Urlaub gewesen. Es ist eher unwahrscheinlich, daß Sie schwanger sind. Lassen Sie es aber zur Sicherheit von Ihrer Ärztin abklären. Wenn es keine weiteren Ursachen gibt, würde ich beim ersten unregelmäßigen Zyklus noch nichts weiter unternehmen. Probieren Sie es Ihren Körper selbst regeln zu lassen. Alles Gute, Ina

19
Kommentare zu "wieso bleibt meine Periode aus?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: