Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"welche Gründe hat Milchproduktion?"

Anonym

Frage vom 01.08.2005

Ich müsste in ca. 14 Tagen meine Menstruation bekommen. Hatte GV während der fruchtbaren Tage. Jetzt spüre ich seit ca. 2 Tagen ein Ziehen in der Brust und es kommt eine milchartige Flüssigkeit heraus.

Könnte eine Schwangerschaft vorliegen? Wenn nicht, welche Gründe kann die Milchproduktion haben? Habe ich eine Hormonstörung?

Im voraus besten Dank für die Beantwortung!

MfG

Anonym

Antwort vom 01.08.2005

Hallo, die Brust besteht aus Drüsengewebe, und ist somit primär zur Milchproduktin vorgesehen. Wenn Sie allerdings noch nie schwanger waren und es erst seit ein paar Tagen sind,denn wenn in 14 Tagen die Periode kommen sollte, war der Eisprung /Befruchtung erst vor kurzen(falls Ihr Zyklus ca.28 Tage ist) wäre es unwahrscheinlich, dass die Brust so früh auf eine SS reagiert. Es gibt zwar die ungewöhnlichsten Dinge /Symptome , daher würde ich nie nie sagen,aber es wäre sehr ungewöhnlich.
Haben Sie aber vor nicht allzulanger Zeit abgestillt, kann die Brust immer mal wieder Milchtröpfchen produzieren. Ob dies mit Hormonausschüttungen zusammen hängt, weiß ich nicht.Kenne es aber selber nach dem Abstillen

11
Kommentare zu "welche Gründe hat Milchproduktion?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: