Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Keine Periode nach Absetzen der Pille"

Anonym

Frage vom 02.08.2005

Sehr geehrtes Hebammenteam,

ich habe am 10.Mai 2005 das letzte Mal mit der Pille meine Periode gehabt. Am 15.05. habe ich dann nach der Pillenpause die Pille abgesetzt, also keine neue Packung angefangen. Bis jetzt, 02.08. 2005, habe ich noch kein einziges Mal meine Periode wieder bekommen, nur am 01.07. hatte ich ein klein wenig Blut im Ausfluss. Kann das meine Periode gewesen sein? Mein Freund und ich wünschen uns sehr ein Baby, ich bin jetzt sehr verunsichert, weil sich mein Zyklus noch so gar nicht gezeigt hat... Gibt es natürliche Mittel, die ich zur Zyklusregulierung nehmen kann? Oder muss ich mir gar keine Gedanken machen bis jetzt?Vielen Dank.
Viele Grüße,
Karen

Antwort vom 02.08.2005

An natürlichen Mitteln, um den körpereigenen Zyklus wieder in Gang zu bringen, kann ich Ihnen Frauenmanteltee empfehlen, den sollten Sie über mehrer Wochen bis Monate tgl. trinken. Dass nach längerer Pilleneinnahme erst mal ein paar Monate kein Eisprung und Zyklus zu beobachten ist, ist im Rahmen des Normalen. Evtl. kann es aber auch sein, dass Sie schon schwanger geworden sind, das können Sie mit einem Schw.-Test abklären. Wenn Sie sich ein Kind wünschen, genießen Sie einfach den Geschlechtsverkehr, wann Sie Lust darauf haben. Lassen Sie Ihrem Körper Zeit, seinen Rhythmus zu finden!

18
Kommentare zu "Keine Periode nach Absetzen der Pille"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: