Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Eisprung trotz Rest-HCG?"

Anonym

Frage vom 02.08.2005

Hallo !
Ich hatte am 14.7. eine Ausschabung auf Grund von Missed Abortion in der 10. SSW.
Heute ist nochmal HCG bestimmt worden und der Wert liegt bei 61.
Meine Frage ist nun, ob ich erst wieder einen Zyklus haben kann, wenn der Wert null ist, oder o es bei einem so niedrigen Wert schon möglich ist, einen Eisprung zu bekommen ? - Ich habe nämlich leichte Unterleibsschmerzen, wie sonst nur um den Eissprung.

Antwort vom 02.08.2005

Das HCG, ein Schwangerschaftshormon verhindert eigentlich den Eisprung, solange es nachweisbar ist, haben Sie vermutlich keinen. Vielleicht haben die Schmerzen ja andere Ursachen? Um Ihrem Körper ein bisschen Erholungszeit zu geben, sollte Sie auch mind. 2-3 Zyklen verhüten, damit die Schleimhaut wieder richtig gut aufgebaut ist, bevor Sie wieder schwanger werden. Auch od. gerade bei großem Kinderwunsch sollten Sie sich diese Zeit lassen. Alles Gute für Sie!

39
Kommentare zu "Eisprung trotz Rest-HCG?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: