Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ultraschall: Bauch eincremen hinderlich?"

Anonym

Frage vom 08.08.2005

Hallo!
Ich bin in der 27. Woche und meine FA hat mir bei der letzten Untersuchung empfohlen, dass ich meinen Bauch 6 Tage vor dem nächsten Ultraschall nicht mehr eincremen soll, damit das Baby besser zu sehen ist?!?! Normalerweise creme ich mich morgens und abends ein und hab auch das Gefühl, ohne zerreißt es mich. Macht die Empfehlung meiner FA überhaupt Sinn?

Anonym

Antwort vom 08.08.2005

Hallo, ich habe es noch nie gehört und finde es auch sehr unlogisch. Nach meinem wissen hat das Eincremen absolut nichts mit dem Ultraschallgel oder sonst was zu tun. Das die Haut sich nach dem täglichen eincremen besser fühlt, kann ich bei dem Wachstum nur zu gut verstehen. Lassen Sie sich das von Ihrem Arzt noch mal erklären. Nach meiner Meinung brauchen Sie nicht auf das Eincremen nicht verzichten. Alles Gute, Ina

31
Kommentare zu "Ultraschall: Bauch eincremen hinderlich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: