Themenbereich:

"Zähne: Welche kommen als erste?"

Anonym

Frage vom 08.08.2005

Meine Tochter ist heute genau fünf Monate alt und letzte Nacht fing sie in ihrem Bettchen an zu schreien. Seit einigen Tagen ist das Zahnfleisch gerötet und dick, jedoch an den Stellen der oberen Eckzähne. Ich habe gehört, dass zuerst die unteren oder oberen Schneidezähne durchbrechen. Muss ich mir sorgen machen?

Antwort vom 08.08.2005

Es hört sich nach ganz normalen Zahnungs-Problemen an, was Sie schildern, auch wenn anscheinend evtl. erst die Eckzähnchen durchbrechen. Sorgen machen brauchen Sie sich nicht, geben Sie Ihrer Tochter etwas zum drauf rum beißen,das lindert die Beschwerden, in der Nacht können Sie ihr z.B. mit Osanit-Kügelchen helfen.

0
Kommentare zu "Zähne: Welche kommen als erste?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: