Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Frühgeburt - Anzeichen"

Anonym

Frage vom 09.08.2005

Hallo,
ich bin in der 34 SSW. War gestern bei meiner Frauenärztin. Sie sagte mir ich hätte schon Wehen, wäre aber noch viel zu früh und gab mir Tabletten um die Wehen anzuhalten. Jetzt habe ich mit meiner Freundin gesprochen, sie hatte das gleiche. Mit den Tabletten haben zwar die Wehen aufgehört aber nur 2 Wochen, danach ging alles wieder von vorne los. Sie sagte, dass die Ärzte es nur sehr geringe zeit aufhalten können. Bekomme ich mein Baby jetzt auch früher?

Antwort vom 09.08.2005

Es gibt kein Schema, nachdem alle Schwangerschaften ablaufen, auch wenn Sie dieselben Tabletten bekommen wie eine ander Schwangere, kann der Verlauf bei Ihnen ganz anders sein. Sollten die Tabletten keine ausreichende Wirkung zeigen, wird Ihr FA Ihnen zusätzlich Bettruhe verordnen, Sie evtl. stationär einweisen, eine Wehenhemmung über eine Infusion anordnen, ... da gibt es noch viele Möglichkeiten, Ihr Baby davon abzuhalten, zu früh zur Welt zu kommen, machen Sie sich mal nicht zu viele Sorgen!

23
Kommentare zu "Frühgeburt - Anzeichen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: