Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Schwangerschaftstest - ab wann verbindlich?"

Anonym

Frage vom 09.08.2005

Hallo!
Ich hatte am 25.07. eine Ultraschalluntersuchung beim FA, der feststellte, dass sich 2 Eibläschen gebildet hatten und bekam eine eisprungauslösende Spritze. Hatten dann am Abend und am Abend darauf GV. Bei meiner normalen Zyklusdauer müsste ich am 13.09. meine Periode bekommen. Doch normal sind glaube ich 14 Tage zwischen Eisprung und Mens? Heißt das, dass ich, da heute noch keine Mens, heute bereits einen Schwangerschaftstest machen kann. Also frühere Menstruation bei früherem (ausgelöstem) Eisprung? Nehme/Nahm übrigens folgende Medikamente: Bromocriptin, Clomifen, Estradiol und Utrogest.
Wäre toll, denn das Warten ist fast unerträglich!
Vielen Dank im Voraus!

Anonym

Antwort vom 10.08.2005

Hallo, halten Sie die paar Tage doch noch durch. Die Test sind angeblich mit Ausbleiben der Periode zuverlässig. Je känger man wartet desto aussagekräftiger wird er dennoch. Sie wissen ja nie wie lange sich das Ei mit der Einnistung Zeit lässt. Die 4-5 Tage schaffen Sie sicher noch. Gruß Judith

24
Kommentare zu "Schwangerschaftstest - ab wann verbindlich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: