Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Schwangerschaftsanzeichen?"

Anonym

Frage vom 10.08.2005

Hallo,
mein Mann und ich wir wünschen uns ein Kind.
Wir haben auch schon fleißig geübt.
Vor 5 Tagen habe ich mit ihm das erste mal ohne Verhütung geschlafen. Nach langer Zeit mit Kondomen.
Nun hab eich ein wahnsinniges Völlegefühl im Bauch und auch Stuhlgangprobleme.
Mein Bauch fühlt sich an wie aufgepumpt.
Das klingt zwar komisch aber hat das irgend ein Anzeichen auf eine Schwangerschaft??
Also Gegessen hab ich ganz normal das kanns nicht sein.
Vielen dank für ihre Antwort.


Ich weis nicht so richtig ob das zur Schwangerschaft gehört??

Anonym

Antwort vom 10.08.2005

Hallo, um eine Schwangerschaft vermuten zu können, müssten Sie einen Eisprung gehabt haben. Der wird in der Zyklusmitte vermutet. Nach der Befruchtung wandert das Ei durch den Eileiter und nistet sich dann in der Gebärmutter ein, nimmt Kontakt zum mütterlichen Blutkreislauf auf und kann dann durch die Schwangerschaftshormone auch "Zeichen" geben. Ich denke nach 5 Tagen sind diese Vorgänge noch nicht abgeschlossen. Aber wissen werden Sie es erst wenn die nächste Periode ausbleibt. Ihre Symptome können mit einer Schwangerschaft in Verbindung stehen, könnten aber auch eine ganz andere Ursache haben. Noch ist es leider zu früh um etwas sagen zu können. Gruß Judith

14
Kommentare zu "Schwangerschaftsanzeichen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: