Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Internist während der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 11.08.2005

hallo ich bin in der 22. schwangerschaftswoche. ich war heute wieder bei meiner frauenärztin und sie hat mich zum internisten überwiesen. ihr gibt mein hoher blutdruck zu denken. das letzte mal hatte ich schon
142/93 und heute war er sogar 161/95
ich habe auch starke kopfschmerzen seid tagen schon. was macht der iternist? meine chefin hat mir erst mal eine woche urlaub gegeben weil ich mich an der arbeit gar nicht konzentrieren kann. was soll ich tun?ist es besser mich krank schreiben zu lassen?

Antwort vom 11.08.2005

Er wird sie gründlich untersuchen, welche Gründe für den Bluthochdruck und die Kopfschmerzen vorliegen und das ist auf jeden Fall sinnvoll. Evtl werden Sie mit Medikamenten eingestellt, auch eine Krankschreibung kann angezeigt sein, je nach Befunden, die Sie sich am besten vom untersuchenden Arzt und von Ihrer FÄ erklären lassen. Sorgen Sie auf jeden Fall dafür, dass Sie nicht zu viel Stress haben, machen Sie es sich überwiegend gemütlich und unternehmen Sie nur schöne Sachen! Gute Besserung!!

24
Kommentare zu "Internist während der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: