Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Wie sicher sind Kondome?"

Anonym

Frage vom 17.08.2005

Hallo,

ich hatte am 21.07. meine letzte Periode. Am 25.07. hatten wir ungeschützten Verkehr, der aber nicht bis zum ende ging. Danach haben wir immer verhütet mit dem Kondom. Dieses ist nicht geplatz gerissen ect. Meinen eisprung merke ich immer, der muss am 31.07, gewesen sein. Jetzt habe ich Panik, dennoch schwanger zu sein. Ich setzte mich so unter druck, dass ich meine alle anzeichen zu haben. Laut zyklus habe ich morgen erst mens Termin, aber seit einer woche Rückenschmerzen, Bauchschmerzen. Nach meinem Zyklus kann man die Uhr stellen. Kann es sein, dass meine Periode sich verspätet, weil ich solche Panik habe schwanger zu sein? noch ist sie ja nicht zu spät, aber die anzeichen, dass sie kommt ist gering. Wie sicher ist das Kondom, wenn es nicht kaputt geht? Ich will ab nächsten Zyklus wieder die Pille nehmen, habe sie schon da. ich bin völlig verwirrt, bitte helfen sie mir weiter.
vielen dank

Antwort vom 18.08.2005

Erst mal keine Panik, es ist durchaus möglich, dass Ihre Periode pünktlich oder leicht verspätet eintritt. So wie Sie es beschreiben ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass Sie schwanger sind. Ein Kondom ist richtig angewandt sehr sicher. Da Sie sich aber mit Ihrem Verhütungsmittel nicht sehr sicher fühlen, ist es sicherlich das beste, wenn Sie auf eine andere Methode zurückgreifen, z.B. die Pille. Sie können sich zu weiteren Methoden auch bei pro Familia und ähnl. Beratungsstellen informieren lassen. Alles Gute!

21
Kommentare zu "Wie sicher sind Kondome?"
sally13
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 11.04.2015 16:09
kondome
Ich hoffe da ist nichts unerwünschtes passiert. Allerdings denke ich auch, das gute Kondome ziemlich sicher und stabil sind. Es gibt zum Beispiel Latexfreie, die bekommt man mit den Händen nicht Mal so einfach gerissen. Habe sogar bei Galileo Mal ne Folge gesehen, wo die gute und schlechte, also qualitative und weniger qualitative gestestet und da meinte auch ein Arzt, dass die stabilen kaum reißen können und sehr hohe Sicherheitsrate haben. Mein Partner und ich verhüten jetzt wieder mit Kondomen und bis jetzt ist ei uns nchts schlimmes passiert. Einfach bisschen recherchieren und [url=http://www.diskrete-lieferung.ch/kondom]Kondome kaufen[/url] kann man auch online. Wenn man gut holt und es richtig anwendet sollte eigentlich nichts passieren und wenn gibt es ja auch die Pille danach!
sally13
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 11.04.2015 16:11
kondome
Ich hoffe da ist nichts unerwünschtes passiert. Allerdings denke ich auch, das gute Kondome ziemlich sicher und stabil sind. Es gibt zum Beispiel Latexfreie, die bekommt man mit den Händen nicht Mal so einfach gerissen. Habe sogar bei Galileo Mal ne Folge gesehen, wo die gute und schlechte, also qualitative und weniger qualitative gestestet und da meinte auch ein Arzt, dass die stabilen kaum reißen können und sehr hohe Sicherheitsrate haben. Mein Partner und ich verhüten jetzt wieder mit Kondomen und bis jetzt ist ei uns nchts schlimmes passiert. Einfach bisschen recherchieren und Kondome kaufen kann man auch online zum Beispiel bei http://www.diskrete-lieferung.ch/kondom . Wenn man gut holt und es richtig anwendet sollte eigentlich nichts passieren und wenn gibt es ja auch die Pille danach!

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: