Themenbereich: Stillen allgemein

"Schmerzen in den Brustwarzen normal während der SS?"

Anonym

Frage vom 17.08.2005

bin jetzt in der 19. woche. von beginn der ss an habe ich sehr empfindliche brustwarzen. zur zeit ist es so schlimm, dass jegliche berührung unangenehm und schmerzhaft ist. ich möchte mein baby unbedingt stillen, allerdings kann ich mir das bei den momentanen problemen nicht vorstellen. was kann ich dagegen tun bzw. ist das überhaupt normal?
vielen dank für ihre hilfe

Anonym

Antwort vom 18.08.2005

Hallo, viele Frauen haben die ersten Wochen sehr empfindliche Warzen, was sich im Laufe der SS bessert. Sie können versuchen zu Hause möglichst oft ohne BH rumzulaufen, damit die Warzen sanft am T-Shirt abgehärtet werden. Wichtig ist, dass die Warzen in der SS NICHT gecremt werden, damit sie eigene Hautschutzcreme bildet. Um die BW gibt es kleine Drüsen, die die Warzen fetten.
Für sehr empfindliche Warzen gibt es für die Sillzeit Hilfsmittel, aber damit warten Sie erstmal, wie es im KH sein wird, wenn das Kind an der Brust trinkt.

18
Kommentare zu "Schmerzen in den Brustwarzen normal während der SS?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: