Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Nach Curetage schwierieger schwanger zu werden?"

Anonym

Frage vom 20.08.2005

Hallo!
Ich bin jetzt Ende 8. Woche und meine Frauenärztin hat nun leider festgestellt, dass es sich bei meiner Schwangerschaft um ein Windei handelt. (nur leerer Fruchtsack - kein Embryo) Sie meinte nun, dass wir noch ein Wochen warten können und wenn sich dann noch nichts getan hat muss ich ins Krankenhaus eine Curetage machen lassen.
Nun meine Fragen: Ist es nach einer Curetage schwieriger wieder schwanger zu werden? (ich kann aber schon wieder schwanger werden, oder? - habe meine Ärztin nichts mehr fragen können - war total fertig) Und besteht die Möglichkeit, dass ich wieder ein solches Windei bekomme? (es ist meine 1. Schwangerschaft)
Vielen Dank für eure Antwort.

Anonym

Antwort vom 22.08.2005

Hallo, selbstverständlich könnne Sie nach einer Ausschabung wieder schwanger werden, es ist auch nicht schwieriger. Die Wiederholungswahrscheinlichkeit für ein Windei ist sehr gering, aber noch ist ja nicht sicher, dass Sie dieses Kind verlieren werden. Ich habe schon einige "Windeier" putzmunter nach 9 Monaten zur Welt kommen sehen.Viel Glück Judith

20
Kommentare zu "Nach Curetage schwierieger schwanger zu werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: