Themenbereich: Babypflege

"Gelbe Ablagerungen in der Scheide des Babys"

Anonym

Frage vom 21.08.2005

Mein Baby (4 Wochen alt) hat "gelbe Ablagerungen" in der Scheide. Ich habe gehört, dass man die Scheide eines Neugeborenen nicht säubern soll, da dann ein Harnwegsentzündung droht. Ist das richtig, oder soll ich die gelben Ablagerungen aus der Scheide mit einem feuchten Tuch entfernen? Danke für die Antwort.

Anonym

Antwort vom 22.08.2005

Hallo, wenn Sie das durch blosses durchwischen abbekommen ist das kein Problem, Sie sollten nur nicht zwischen den Schamlippen rumwerkeln.Die gelblichen Ablagerungen sind ansonsten ganz normal, vielleicht gehen Sie beim Baden auch leichter zu entfernen. Gruß Judith

28
Kommentare zu "Gelbe Ablagerungen in der Scheide des Babys"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: