Themenbereich:

"Schuppenbildung auf dem Kopf"

Anonym

Frage vom 22.08.2005

Hallo, mein Sohn ist 9 Wochen alt und wird voll gestillt. Er hat seit ein paar Tagen eine weisse Schuppenbildung auf dem Kopf, diese lösen starken Juckreiz bei ihm aus und er hat sich dadurch auch schon aufgekratzt. Wie kann ich den Juckreiz lindern? Ich habe gehört, dass Muttermilch einmassieren helfen soll, stimmt das?

Anonym

Antwort vom 22.08.2005

Hallo, das können Sie ausprobieren. Manchen hilft auch Olivenöl. Die Schuppen können sehr hartnäckig sein, sind aber vollkommen normal und belasten die meisten Kinder nicht. Gruß Judith

0
Kommentare zu "Schuppenbildung auf dem Kopf"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: