Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Nach Fehlgebut gleich wieder schwanger?"

Anonym

Frage vom 22.08.2005

Hallo liebes Team der Hebammensprechstunde,

am 08.03.05 habe ich die Pille abgesetzt. Am 13.04.05 bekam ich dann nocheinmal meine Periode und wurde dann gleich schwanger. Leider wurde festgestellt, dass keine Nabelschnur pulsiert und auch kein Herzschlag zu sehen ist. Daraufhin wurde ich am 15.06.2005 ausgeschabt. Am 25.07.05 hatte ich dann erstmals meine Periode nach der Fehlgeburt.
Mein Mann und ich haben dann immer aufgepasst, bis zum 14.08., da haben wir ohne Verhütungsmittel miteinander geschlafen. Jetzt warte ich auf meine Periode. Ich weiß, es ist noch etwas früh aber kann man sagen, dass aufgrund meiner Fehlgeburt der Zyklus noch etwas durcheinander ist und meine Periode noch kommt, oder ist es wirklich möglich das ich schwanger geworden bin. Ich bin unheimlich gebläht, habe Kopfschmerzen und auch leichte Bauchschmerzen. Dadurch, dass ich auch die Pille 5 Jahre genommen habe, bin ich auch mit der ganzen Rechnerei etwas aus der Übung.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Anonym

Antwort vom 22.08.2005

Hallo, also am 14.8 war der Eisprung eigentlich knapp vorbei, bzw. auch die fruchtbaren Tage, unterstellt Sie hätten einen 28-Tagzyklus.Das würde auch bedeuten, dass Ihre Periode noch ansteht und noch nicht überfällig ist....Theoretisch ist eine Schwangerschaft natürlich immer möglich, aber ich halte Sie für eher unwahrscheinlich. Noch ein bisschen Geduld und Sie wissen mehr. Es ist einfach noch zu früh um was sagen zu können. Gruß Judith

22
Kommentare zu "Nach Fehlgebut gleich wieder schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: