Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Juckreiz im Schambereich"

Anonym

Frage vom 23.08.2005

Hallo,

seit ca. 4 Wochen habe ich einen mehr bis weniger starken Juckreiz im Scheidenbereich und die äußeren Schamlippen zum After hin, sind ziemlich angeschwollen (seit ca. 1ner Woche) (sie treten hervor, wenn ich auf Toilette sitze). Meine Ärztin hatte vor 3 Wochen schon einmal danach geschaut (auch unter dem Mikroskop, hier waren die Schamlippen aber noch nicht so angeschwollen), konnte aber nichts finden und tippte auf ein viell. falsches Waschmittel. Dies haben wir gewechselt aber die Beschwerden bestehen immer noch. Was kann es sein? Sex mit meinem Freund ist nicht angenehm (es brennt, wenn er in mir ist bzw. in mich möchte und ich bin extrem trocken). Können der Juckreiz und die Schamlippen auch verstärkt sein durchs Kratzen?

Kann doch eine Infektion vorliegen und diese gefärlich fürs Ungeborene werden? In 10 Tagen habe ich die nächste VU, soll ich lieber noch mal früher zum Arzt gehen?

Danke

Anonym

Antwort vom 23.08.2005

Hallo, starker Juckreiz gehört zu den leider immer wieder auftretenden sehr unangenehmen Schwangerschaftsbeschwerden. Er wird nicht unbedingt durch eine Infektion ausgelöst, sondern vielmehr durch die Hormone. Oft verschwindet er genauso schnell wie er aufgetreten ist. Helfen/lindern kann Folgendes: im Scheidenbereich nur mit (kaltem)Wasser waschen, keine Seife/Duschgel ö.ä. benutzen, lieber gegebenenfalls häufiger abduschen. Nur Baumwolle oder Seide tragen, zu Hause immer wieder gar keine Unterhose (unter einem Rock) tragen, dass es gut lüftet. Keine einengende Kleidung. Ferner Zinnkrauttee trinken.
Für den Sex können Sie ausprobieren, ob es mit einem Gleitgel auf natürlicher Basis angenehmer wird, ist in der Apotheke erhältlich. Kann im schlimmsten Fall den Juckreiz verstärken. Vielleicht geht das aber auch gut. Das Anschwellen kommt sicher vom Kratzen.
Gehen Sie schon früher zum Arzt, wenn Sie es nicht mehr ertragen oder ein ungutes Gefühl haben. Alles Gute! Barbara

32
Kommentare zu "Juckreiz im Schambereich"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: