Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Baut sich die Gebärmutterschleimhaut richtig auf?"

Anonym

Frage vom 23.08.2005

Hallo,
Ich habe 16 Jahre die Pille genommen. Im April habe ich sie abgesetzt, weil wir ein Baby möchten. Die Regel kahm sofort alle 28 Tage aber nur sehr schwach wie eine Schmierblutung über 5 Tage und ist Braun mit etwas schleim. Seit zwei Monaten ist die Regel etwas stärker und es ist auch etwas Blut dabei im letzten Monat hatte ich dann aber im Abstand von einem Tag 4 Schmierblutungen in der Zeit vor der Regel.
Da ich sicher bin das ich einen ES (14 – 15 Tage vor der Regel) sicher habe bin ich nun unsicher, ob die Gebärmutterschleimhaut richtig aufgebaut wird.

Es wäre sehr nett wenn sie Antworten würden.

Anonym

Antwort vom 23.08.2005

Hallo, es kann durchaus sein, dass Ihr Körper noch in der Übergangsphase ist und sich noch nicht in jedem Zyklus eine perfekte Schleimhaut aufgebaut hat. Aber mit Kindern- und das fängt beim Kinderwunsch an- sind Geduld, Gelassenheit und das Vertrauen,dass die Natur alles gut eingerichtet hat und funktioniert, eine wohltuende Basis. Vielleicht sind Sie schneller als erwartet schwanger, vielleicht dauert es auch noch ein Weilchen.Meiner Ansicht nach besteht noch kein Handlungsbedarf. Ich wünsche Ihnen alles Gute, Barbara

22
Kommentare zu "Baut sich die Gebärmutterschleimhaut richtig auf?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: