Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Test positiv durch Zyste?"

Anonym

Frage vom 23.08.2005

Hallo,
ich habe letzte Woche Dienstag einen SStest gemacht der leicht positiv war,da ich bei eine Arzt arbeite hat er auch noch mal einen Test gemacht der auch positiv ausgefallen ist.Dann hat er noch Ultraschall gemacht und meinte das auf dem rechten Eierstock eine Zyste wäre und hat mich sofort zum FA geschickt der mir dann nach der Ultraschalluntersuchung gesagt hat das er nicht sehen kann da es noch zu früh wäre.Die letzte Periode war am 18.07. Jetzt würde ich gerne wissen ob durch eine Zyste der Test auch positiv ausfallen kann oder ist das eher unwahrscheinlich?
Liebe Grüße
Ute

Antwort vom 23.08.2005

Hallo, der Test kann eigentlich nur durch eine bestehende Schwangerschaft positiv ausfallen. Dass ganz am Anfang der Schwangerschaft im Ultraschall noch nichts zu sehen ist, ist ganz normal. Wenn Ihre Periode weiter ausbleibt, läßt sich in ein paar Wochen sicher mehr sehen und Sie werden auch selbst merken, dass Sie schwanger sind.
Alles Gute, Monika

19
Kommentare zu "Test positiv durch Zyste?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: