Themenbereich: Geburt allgemein

"wie kann ich die Wehen fördern?"

Anonym

Frage vom 23.08.2005

hallo habe da mal ne frage und zwar ich habe schon leichte wehen mein arzt sagte das baby könne ruhig kommen jetzt wollte ich die wehen fördern da schon 3 cm öffnung vorhanden ist aber nichts hilft mir wirklich weiter könnt ihr mir ein tipp geben wie ich die wehen richtig fördere ohne dem kind zu schaden würde mich über ne antwort und hilfe freuen danke im vorraus gruss nadine

Antwort vom 24.08.2005

Hallo, wenn ich es richtig sehe sind Sie noch ca. drei Wochen vor dem errechneten Termin. Zu der Zeit ist es zwar kein Drama mehr, wenn das Baby kommen sollte. Vorher wäre es eine Frühgeburt gewesen, die ernsthafte Probleme beim Kind verursachen kann. Allerdings heißt das nicht im Umkehrschluss, dass das Baby nun schon kommen sollte. Auch wenn keine lebensbedrohlichen Komplikationen beim Kind mehr zu fürchten sind, so geht es doch Kindern besser, die die letzte Zeit noch hatten, um sich optimal auf die Zeit nach der Geburt einzustellen. Guten Gewissens kann ich Ihnen daher leider nichts Förderndes empfehlen. Versuchen Sie die letze Zeit bis zur Geburt zu genießen und dem Kind die Entscheidung über seine Geburt zu überlassen. Alles Gute für eine schöne Geburt, Monika

34
Kommentare zu "wie kann ich die Wehen fördern?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: