Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"keine Anzeichen für Schwangerschaft"

Anonym

Frage vom 25.08.2005

Hallo liebes Hebammenteam!
Ich mache mir große Sorgen. Ich bin in der ca. 6. SSW und habe so gar keine äußerlichen Anzeichen dafür. Die Schwangerschaft habe ich am ausbleiben der Periode festgestellt. Dann war ich beim FA, welcher sie dann auch im US sehen konnte. Gestern war ich wieder dort und sie ist auch um ca. das doppelte gewachsen. Aber ich habe immer noch keine weiteren Anzeichen (Übelkeit, Müdigkeit, Brustziehen u. s. w.). Hätte ich nicht so sehr auf die Periode gewartet und das ausbleiben nicht wahrgenommen, wäre es mir überhaupt nicht auf gefallen. Herztöne konnten gestern noch nicht gesehen werden, womit ich nicht so mein Problem habe, da es wirklich noch früh ist. Aber bei meiner ersten Schwangerschaft (endete mit Fehlgeburt von der ich nichts bemerkt habe), hatte ich wenigstens das Brust ziehen, Durst und die Müdigkeit. Ist mit der jetztigen alles i. O.? Mein FA sagte laut US ist soweit alles i.O.. Wir hoffen nächste Wo. die Herzaktivität sehen zu können. Muss ich mir Sorgen machen? Ich habe solche Angst vor der nächsten Wo. u. dass das Herz nicht beginnt zu schlagen. Liebe Grüße Lisa

Antwort vom 25.08.2005

Hallo, Schwangerschaftszeichen werden sehr unterschiedlich wahrgenommen, manche Frauen haben gar keine, andere leiden richtig darunter. Auf die Schwangerschaft hat es keinen Einfluss, wenn Sie nichts oder nur wenig merken. Wenn das Kind bisher gewachsen ist, besteht kein Grund zur Sorge weil die Herzaktivität noch nicht zu sehen ist. Das ganze Kind ist ja noch ganz winzig und ein Ultraschallgerät ist kein Mikroskop. Wo Wachstum ist, da ist auch Leben.
Alles Gute, Monika

17
Kommentare zu "keine Anzeichen für Schwangerschaft"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: