Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"Argentinienreise in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 26.08.2005

Ich bin gerade in der 7SSW, voraussichtlicher Geburtstermin 20.04.06. Mein Freund und ich haben im Dezember eine Reise nach Argentinien geplant. Könnte ich diese trotzdem antreten?

Anonym

Antwort vom 26.08.2005

Hallo, im Dezember wären Sie dann in der 20.-25.SSW; beim Buchen müssen Sie drauf achten, bis zu welcher SSW die entsprechende Fluggesellschaft Sie noch mitnimmt(manche haben eine Grenze um diese Zeit). Ein Flug erhöht die Trombosegefahr, die in der Schwangerschaft zudem erhöht ist. Dann kommts noch drauf an, auf welche Höhen Sie wollen, und was für Reisepläne Sie dort haben. Generell will ich nicht von vornherein davon abraten, aber Sie sollten es wirklich von Ihrer Befindlichkeit abhängig machen. Erkundigen Sie sich gut, ob Sie infektionstechnisch in irgendwelche Problemzonen geraten könnten, und was Sie dann als Schwangere an Medikamenten überhaupt nehmen dürften. Achten Sie auf sauberes Trinkwasser und essen Sie nur völlig Durchgekochtes. Planen Sie Ihre Reiseroute so, dass Sie genügend Raum und Zeit für Pausen spontan einlegen können. In der Schwangerschaft geht meistens die Kondition (etwas) verloren, erwarten Sie keine großen sportlichen Leistungen von sich selber mehr. Außerdem gilt noch: je kleiner der Bauch noch ist, desto beweglicher sind Sie… Alles Gute, und eine gute Entscheidung! Barbara

19
Kommentare zu "Argentinienreise in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: