Themenbereich: Geburt allgemein

"Kraniosacral-Therapie zur Geburtsvorbereitung?"

Anonym

Frage vom 29.08.2005

Hallo, eine Bekannte hat zur Geburtsvorbereitung, bzw. -beschleunigung eine Kranio Sacral Therapie gemacht. Leider habe ich zu diesem Thema keine Informationen im Internet usw. gefunden. Was ist das für eine Therapie und ist diese zu empfehlen.

Anonym

Antwort vom 29.08.2005

Hallo, Cranio-sacrale Therapie eignet sich für vielerlei Beschwerden die vorallen den Rücken betreffen, sicher auch chronische Kopfschmerzen etc. Zur Geburtsbeschleunigung aber sicher nicht, das halte ich a) für falsch ( also eine Geburt vorweg beschleunigen zu wollen) und b) auch für Scharlatanerei. Viel schlauer ist es, die Gebärmutter und das Kind das Geburtstempo bestimmen lassen, dann kommt Ihr Kind zurecht mit den Wehen und Sie auch. Ihr Körper kann sich ganz alleine vorbereiten ohne irgendwelche in der Regel kostspielige Therapien, das macht der Frauenkörper seit Jahrtausenden. Gruß Judith

13
Kommentare zu "Kraniosacral-Therapie zur Geburtsvorbereitung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: