Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"wann melde ich mich bei der Hebamme?"

Anonym

Frage vom 30.08.2005

Hallo,
ich bin in der 21+9 SSW und wollte wissen,wann ich mich mit einer Hebamme in Verbindung setzen und was ich sagen soll am Telefon...bin erst 17 und in ALLEM noch ziemlich unsicher!!!Wann sollte ich mich denn im Krankenhaus anmelden?

Anonym

Antwort vom 31.08.2005

Hallo, man kann sich bei einer Hebamme anmelden wann immer man möchte. Wir finden es aber sehr empfehlenswert es so früh wie möglich zu tun. Bei einer Hebamme kann man auch Vorsorgeuntersuchungen machen lassen (evtl. auch im Wechsel zur Frauenärztin), oder auch, wenn man mit der Vorsorge bei der Ärztin/ Arzt absolut zufrieden ist, sich "nur" regelmäßig von der Hebamme beraten oder bei Beschwerden helfen lassen. Die Kosten für Hebammenbegleitung in der Schwangerschaft, evtl. bei einer Haus/ Geburtshausgeburt oder als Beleghebamme im Krankenhaus, Wochenbettbetreuung und anteilmäßig die Gebühren für Geburtsvorbereitungskurse werden von den Krankenkassen übernommen. Wann Sie sich im Krankenhaus anmelden sollten kann Ihnen die Hebamme sagen, da es von Ort zu Ort unterschiedlich ist. Die meisten Krankenhäuser finden eine Anmeldung ungefähr in der 36. Schwangerschaftswoche sinnvoll. Adressen von Hebammen finden Sie in unserer "Hebammensuchmaschiene“, im Internet, Telefonbuch, über Folder die in Arztpraxen oder Apotheken ausliegen oder über das Gesundheitsamt. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

21
Kommentare zu "wann melde ich mich bei der Hebamme?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: