Themenbereich: Wickeln

"mein Kind möchte nicht in Rückenlage liegen"

Anonym

Frage vom 01.09.2005

Liebes Hebammenteam,
meine Tochter ist 10 Monate alt und läßt sich weder auf den Rücken legen noch wickeln.
Sobald ich sie zum Wickeln lege, dreht sie sich zur Seite und auf den Bauch. Halte ich meine Tochter fest, schreit sie so sehr, dass ich aufgebe und sie stehend oder in Bauchlage wickle. Die Windelslip ist auch keine Lösung. Lege ich sie abends zum Schlafen hin, dreht sie sich ebenso auf die Seite. Wir haben das auch kurz beim Arzt erwähnt, der meinte das wäre normal. Sollte ich meine Tochter doch mal genau untersuchen lassen oder durchgreifen? Das Wickeln ist wirklich ein Horror für mich geworden. Freue mich auf ihre Antwort. MfG K. Streblow

Antwort vom 02.09.2005

Hallo! Meine Tochter ist jetzt 7 Jahre und ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern, wo sie sich partout nicht wickeln lassen wollte und diese Situation habe ich auch schon bei vielen Eltern gehört. Also können Sie ganz beruhigt sein-Ihr Kind ist kerngesund. Das Verhalten ist ein erstes Grenzen austesten.Bleiben Sie beharrlich und versuchen Sie sie doch mit sanfter Gewalt auf dem Rücken zu wickeln. Das schreien ist wahrscheinlich kein Schmerz, sondern reiner Protest(und damit scheint sie guten Erfolg zu haben).Also lassen Sie sich nicht beirren. Beobachten Sie doch mal, ob Ihre Tochter sich im Schlaf oder beim Spielen auch nie auf den Rücken dreht. Sollte dies der Fall sein, dann könnten Sie Ihre Tochter einem Osteopathen vorstellen, um zu schauen ob irgendetwas nicht in Ordnung ist.Alles Gute.
Cl. Osterhus

24
Kommentare zu "mein Kind möchte nicht in Rückenlage liegen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: