Themenbereich: Alternative Heilmethoden

"Kann ich Rizinusöl nehmen?"

Anonym

Frage vom 05.09.2005

Hallo hab da eine Frage! Bin jetzt seit einigen Tagen überfällig. Mir gehts dabei nicht sehr gut. Viel Wasser kann kaum noch schlafen und der kleine wird aussgerechnet Abends extrem wild( so das die bewegung sogar schmerzen ) Was haltet ihr von wehencocktails ? Trinke auch schon seit 2 Wochen Himbeerblättertee den ich von meiner Hebamme bekommen habe. Nix hilft... Wie schaut es mit Rizinusöl aus? Hab auch verstopfung... Kann das helfen ??????

Anonym

Antwort vom 05.09.2005

Hallo, den Cocktail lassen Sie sich bitte von Ihrer Hebamme geben. Den kann man nicht so ins Blaue rein nehmen. Dazu gehört ein geburtsbereiter Muttermund und das kann ihre Hebamme am Besten entscheiden.Wenn Sie gerade mal ein paar Tage drüber sind, kann man nicht davon sprechen, dass nichts hilft! Dieser Termin gilt plus/minus 14 Tage und ist kein Fixum. Sie werden sich noch etwas in Geduld üben müssen. Versuchen Sie sich nicht so sehr auf das Gebären zu fixieren, dass ist der beste Wehencocktail. Gruß Judith

15
Kommentare zu "Kann ich Rizinusöl nehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: