Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Was kann ich gegen Kreislaufprobleme tun?"

Anonym

Frage vom 05.09.2005

Hallo,
ich bin in der 6. Woche schwanger und kämpfe mit meinen Kreislaufproblemen (leider nicht nur am Morgen). Was kann ich dagegen tun?
Vielen Dank, dass man bei Ihnen Beraten wird!
Viele Grüße

Anonym

Antwort vom 05.09.2005

Hallo, bei niedrigem Blutdruck und instabilem Kreislauf ist es sicherlich wichtig, 2-3 Liter am Tag zu trinken(Wasser, Früchte-/Kräuter-/Rotbuschtee,Saftschorle). Das regt alle Körperfunktionen an und unterstützt. Nicht zu heiße Bäder mit Rosmarin; viel Bewegung- spazieren gehen, schwimmen,laufen; Kompressionsstrümpfe über Tag. Für den Akutfall für unterwegs kann eine „trockene Inhalation“ helfen: auf ein Taschentuch 1-3 Tr. einer der folgenden ätherischen Öle geben und 5 Minuten lang tief einatmen. Geeignete Essenzen sind: Ingwer, Muskatnuß, Origano, Rosmarin,Cajeput,… Testen Sie, welches Sie anspricht.
Alles Gute, Barbara

17
Kommentare zu "Was kann ich gegen Kreislaufprobleme tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: