Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"direkt nach Fehlgeburt wieder schwanger?"

Anonym

Frage vom 11.09.2005

guten morgen,
ich hatte vor 2 1/2 wochen eine fehlgeburt und musste auch deswegen am 25.08.05 ins krankenhaus. dort wurde im nachhinein noch eine ausschabung vorgenommen. in den letzten 2 wochen ging es mir seelisch nicht so gut. ich fühlte mich sehr allein. die vergangene woche, am 07.09.05 war mein freund bei mir und wir hatten miteinander geschlafen. ungeschütz. nach dem krankenhaus musste ich ja zu meinem arzt zu einer nachuntersuchung. er sagte mir auch, das ich erstmal mindestens 2 wochen keinen geschlechtsverkehr haben darf und mit einer neuen schwangerschaft sollte ich mindestens 3 monate warten. wie gesagt, hatte ich vor einigen tagen geschlechtsverkehr, das war am 07.09.05, ungeschützt. ich hatte an diesem tag noch ganz leichtes schmierbluten. meine frage, kann etwas passiert sein, kann ich schwanger geworden sein? eigentlich geht dies doch garnicht wenn ich noch leichtes schmierbluten von dem eingriff der fehlgeburt hatte oder? seit dem ich mit meinem freund geschlafen habe, habe ich im unterbauch leichtes ziehen. dieses ziehen hatte ich auch in den ersten wochen als ich noch schwanger war. ich zerbreche mir den kopf, ob es passiert sein kann und wenn, ob ich dann wieder eine fehlgeburt haben werde. aber es geht doch nicht, das ich so schnell wieder schwanger werde? ich hatte doch noch dieses schmierbluten... ? haben sie eine antwort für mich?... liebe grüße sendet sandra

Anonym

Antwort vom 11.09.2005

Hallo, eine Schwangerschaft kann man nicht ausschließen. Die Schmierblutung noch einer Fehlgeburt kommt nicht durch die abblutende Gebärmutterschleimhaut, sondern durch die noch kleine Wunde in der Gebärmutter. Die Blutung ist somit nicht eine aussage, das man noch nicht wieder schwanger werden kann. Nach einer Fehlgeburt kann man sehr schnell wieder einen Eisprung haben. Das Risiko einer erneuten Fehlgeburt ist aber bei einer neuen Schwangerschaft nicht erhöht.
Machen Sie sich nicht so viel Sorgen. Wenn "es" so schnell wieder geklappt hat, haben Sie kein größeres Risiko. Alles Gute, Ina

21
Kommentare zu "direkt nach Fehlgeburt wieder schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: