Themenbereich: Geburt allgemein

"wieder aufhörende Wehen?"

Anonym

Frage vom 11.09.2005

Hallo, ich bin in der 39. SSW (2. Schwangerschaft) und habe die letzte Nacht mit Wehen im Krankenhaus verbracht. Leider waren die Wehen nicht stark genug bzw. sind nach ca. 4 Std. wieder weniger geworden. Nachdem mich die Hebamme und der Arzt untersucht hatten, sind wir zu dem Entschluß gekommen, dass ich wieder heim gehe. Der Muttermund ist ca. 3 cm auf, die Wehen sind jetzt, am Nachmittag, total weg. Ich bin aber doch etwas beunruhigt, weil ich nicht weiß, warum ich mal eben gute 8 Stunden Wehen habe, die trotz ihrer Wirkungslosigkeit nicht unbedingt schmerzlos waren, und jetzt ist so eine Funkstille. Kann es mir passieren, dass ich jetzt vielleicht doch noch bis zu ET am 23.9. warten muss? Oder kann ich etwas tun, damit es wieder weitergeht? Der Gedanke jetzt noch fast 2 Wochen mit halb offenem MM rumzulaufen und ständig in Alarmbereitschaft zu sein, erschreckt mich doch etwas.

Anonym

Antwort vom 11.09.2005

Hallo,-praktisch alles ist möglich! Dass Sie nach etwas Ausruhen heute oder morgen Nacht wieder Wehen bekommen und auch Ihr Kind; oder dass Sie tatsächlich noch bis zum termin oder drüber gehen. Freuen Sie sich, dass Sie den (bitteren) Anfang schon hinter sich haben, die Vorarbeit geleistet ist! So eine Muttermundseröffnung ist günstig für den weiteren Verlauf und auch für jene Tricks, die die Wehentätigkeit in gang bringen können: Nochmals einen richtig innigen liebevollen Abend zu zweit verbringen kann Wunder wirken, solange kein Blasensprung erfolgt ist, dürfen Sie auch noch mit Ihrem Partner schlafen( Sperma enthält Wehenstimulierendes�) Sollten Sie doch noch eine Weile schwanger bleiben, brauchen Sie sich auch keine Sorgen zu machen, dass das Kind plötzlich herausfällt. Seien Sie weiterhin aktiv, gehen Sie nach draußen, unternehmen Sie, was sich noch gut anfühlt.Und wenn Sie wirklich den Termin erreichen und wollen, dass das Kind endlich kommt, können Sie den Wehencocktail trinken. Alles Gute!Barbara

22
Kommentare zu "wieder aufhörende Wehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: