Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"schadet Eisen in der Frühschwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 13.09.2005

Da ich Vegetarierin bin hat mir die Hebamme gesagt, dass ich wahrscheinlich Eisen nehmen muss. Bin immer noch im 1.Trimester und habe selbst angefangen, Eisen zu nehmen. Jetzt habe ich gelesen, dass man das im 1.Trimester gar nicht soll. Habe ich meinem Baby damit geschadet? Das Eisenprodukt ist "Floradix" von Salus und enthält neben Eisen, C und B-Vitamine und Kräuterextrakte.

Anonym

Antwort vom 13.09.2005

Hallo, nein Sie haben Ihrem Kind nicht geschadet. Allerdings finde ich die Eiseneinnahme nur dann sinnvoll, wenn Ihr Eisenwert erniedrigt ist. Ist er im Normbereich, brauchen Sie nur weil Sie kein Fleisch essen nicht sofort Tabletten einnehmen.Gruß Judith

23
Kommentare zu "schadet Eisen in der Frühschwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: