Themenbereich: Gesundheit

"Sauna trotz Infektion?"

Anonym

Frage vom 13.09.2005

Hallo,
ich bin in der 16. SSW und meine Frauenärztin hat eine leichte Scheideninfektion festgestellt, die derzeit behandelt wird. Kann ich jetzt trotzdem ins Schwimmbad und in die Sauna und was muß ich dabei beachten?

Anonym

Antwort vom 13.09.2005

Hallo, schließen Sie erst die Behandlung ab, dann ist die Scheidenflora auch wieder robuster. Sie können zum Schwimmen zur Abschirmung gegen fremde Bakterien einen in Olivenöl getunkten Tampon einführen. Ansonsten ist noch wichtig, dass Sie beim Saunieren evtl. kürzer und weniger Hitze ertragen als bisher- hören Sie auf Ihren Körper und trinken Sie ausreichend. Schwimmen ist definitiv eine gute Methode, um bis zum Ende hin fit zu bleiben, hilft auch gegen Wassereinlagerungen(Ödeme). Alles Gute, Barbara

23
Kommentare zu "Sauna trotz Infektion?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: