Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Anzeichen einer Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 13.09.2005

Hallo, ich hoffe Sie können mir ein wenig weiter helfen. Meine letzte Periode hatte ich vom 20.8.-26-8. und am Samstag den 10.09. habe ich auf einmal eine Schmierblutung bekommen die bis Sonntag anhielt und heute wieder kam. Meine eigentliche Regelblutung wäre erst so zwischen den 17.09. und 22.09. ungefähr dran gewesen. Mein Freund und ich wünschen uns seit einem halben Jahr nun ein Kind und es wäre schön, wenn es bald klappen würde. Heute fiel mir zudem auf, dass sich eine Mittellinie an meinem Unterbauch abzeichnet. Zuvor war da nichts zu sehen gewesen. Meine Brüste sind auch größer geworden, da sie aber schon immer empfindlich waren, kann ich nicht sagen, ob sie spannen. Ich bin auch zur Zeit unheimlich sensibel, fühle mich bei jeder Kleinigkeit schon angegriffen. Ich denke aber wenn man so einen Kiwu hat, dass der Körper sicher verstärkt diese Symptome signalisiert und es vielleicht gar nichts zu bedeuten hat. Wie sehen Sie die Sache bei mir, könnten das Anzeichen einer Schwangerschaft sein? Vielen Dank für Ihre Antwort!

Anonym

Antwort vom 13.09.2005

Hallo, es sind noch keine sicheren Schwangerschaftszeichen, passen aber sehr gut zu einer Schwangerschaft�wenn Sie jetzt deutlich über den 22.09. hinaus keine Blutung mehr bekommen und sich die Symptome halten oder verstärken, könnte es gut sein, dass Sie schwanger sind. Dann wäre die Schmierblutung die Einnistungsblutung gewesen.
Alles Gute, Barbara

27
Kommentare zu "Anzeichen einer Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: