Themenbereich: Schwangerschaftstest

"ab wann kann ich einen Test machen?"

Anonym

Frage vom 14.09.2005

Ich habe mal eine Frage...
Ich nehme seit 2 Jahren die Pille nicht mehr, da ich keinen festen Partner hatte aber ich hatte auch kein Baby geplant...
Nun hatte ich letztes WE 2 Mal Sex und habe im Nachhinein ausgerechnet, daß es mitten in meiner fruchtbaren Phase war, da der erste Tag meiner letzten Periode am 26.08. war... wir haben auch überhaupt nicht aufgepaßt und ich hatte danach aus irgendwelchen Gründen sofort das Gefühl, daß ich schwanger geworden bin... kann das sein?? Könnte darauf schwören, daß es so ist... allerdings habe ich bis jetzt keine üblichen Anzeichen, wie z.B. Übelkeit, vergrößerte Brüste o.ä.... Lediglich ein ziehen im Unterleib, an dem Tag wo ich Sex hatte und den Tag darauf... wann kann ich frühestens einen halbwegs sicheren Test machen? Und wann fangen frühestens die "Nebenwirkungen" wie z.B. Übelkeit etc. an??
Würde mich - wenn ich genau darüber nachdenke - schon über eine Schwangerschaft freuen...
Über eine kurze Info wäre ich sehr dankbar.

LG

Anonym

Antwort vom 14.09.2005

Hallo, da Sie an den fruchtbaren Tagen Sex hatten ist die Wahrscheinlichkeit natürlich gegeben. Die Schwangerschaftssymptome fangen etwas später an, auf Sie bezogen so in 2-4 Wochen. Sie wären ja jetzt gerade in der 3. Woche, da merkt man noch nichts. Wenn der Test sicher sein soll können Sie den nach Ausbleiben der Periode machen. Je mehr Zeit Sie sich da geben, desto sicherer ist das Ergebnis.Gruß Judith

17
Kommentare zu "ab wann kann ich einen Test machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: