Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Kurznarkose trotz Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 14.09.2005

Hallo
Ich habe eine Frage und zwar habe ich vor meiner SS meine Zahnbehandlungen wie Ziehen und Wurzelbehandlung immer unter Kurznarkose machen lassen,da ich keine Schmerzmittel wegen einer Lebererkrankung(PBC) nehmen darf und so nach den Behandlungen keine Schmerzen hatte.Und nun fängt wieder ein Zahn an zu schmerzen und mein Frauenarzt sagt es würde keine Kurznarkose möglich sein mein Zahnarzt hingegen hatte schon öfters Schwangere unter Narkose. Und im Internet habe ich auch schon gelesen das es möglich wäre. Wie sind Ihre Erfahrungen.Übrigens bin ich in der 15 SSW.
Vielen Danke und LG

Anonym

Antwort vom 14.09.2005

Hallo, ich kenne das auch so ,dass in der Schwangerschaft nur im absoluten Notfall eine Narkose gemacht wird. Ich persönlich halte aber ein lokales Betäubungsmittel für vertretbar, auch das machen die Zahnärzte nicht so gerne. Aber eine Kurznarkose würde ich Ihnen auch nicht empfehlen.Gruß Judith

25
Kommentare zu "Kurznarkose trotz Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: