Themenbereich: Abstillen

"wie kann ich abstillen?"

Anonym

Frage vom 14.09.2005

Hallo, meine Tochter ist nun fast 7 Monate alt und hat ihre ersten Zähnchen. Seit gestern fängt sie an beim stillen zu beisen. Ich möchte daher so schnell wie möglich abstillen.(Bin sehr empfindlich an der Brust) Wir haben bereits die Mittagsmahlzeit voll ersetzt und sind seit ein paar Tagen dabei die Abendmahlzeit umzustellen. Wie stille ich jetzt richtig ab. Kann ich noch eine Ersatzmilch einführen?

Anonym

Antwort vom 14.09.2005

Hallo, alle Still- Mahlzeiten innerhalb kurzer Zeit mit Beikost zu ersetzten ist für ein so kleines Kind zu schnell und zuviel und somit müßten Sie, wenn Sie so kurzfristig abstillen möchten, noch Milchersatznahrung( evt. Pre , die der MM am ähnlichsten ist) ersetzten. Wenn die Abendmahlzeit ersetzt ist, können Sie nach einiger Zeit, die Nach- oder Vormittagmahlzeit mit Obst ersetzten. Ist diese ersetzt, kommt die andere Zwischenmahlzeit dran. Zum Schluß können Sie das Frühstück ersetzten. Solange eine Mahlzeit noch nicht mit Beikost ersetzt ist, geben Sie Ersatzmilch. Damit es nicht zu einem Milchstau kommt, muß die Brust aber noch entleert werden, d.h. Sie können nicht alle Mahlzeiten auf einmal mit Ersatzmilch ersetzen. Wenn Sie eine Mahlzeit ersetzten, dann die Brust statt stillen gut ausstreichen und hinterher mit Quarkwickeln kühlen. Zusätzlich können Sie Salbei-und/oder Pfefferminztee trinken. Bleibt die Brust nach ein paar Tagen weich, kann die nächste Stillmahlzeit ersetzt werden- nach dem gleichen Schema, bis alle Stillmahlzeiten ersetzt sind, bleibt die Brust weich, können Sie alle Maßnahmen, wie Tee oder Wickel, beenden.

18
Kommentare zu "wie kann ich abstillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: