Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Urin oder Fruchtwasser?"

Anonym

Frage vom 18.09.2005

Hallo!
Ich bin in der 32. SSW! Seit einiger Zeit verliere ich - hin und wieder mal - unkontrolliert Wasser (es riecht nicht nach Urin). Kann es sich bereits um einen Blasenriss o.ä. handeln?
Vielen Dank

Anonym

Antwort vom 18.09.2005

Hallo, das kann ich aus der Ferne nicht gut beurteilen! Es kommt in der Schwangerschaft bei ganz vielen Frauen vor, dass Sie auch unkontrolliert ein paar Tropfen Urin verlieren- vorallem beim Niesen, Lachen, Hüpfen, Treppe steigen, Gymnastikübungen,�Verlieren Sie Flüssigkeit im Liegen ohne Bewegung/Aktion? Oder im Alltag wenn Sie mit was beschäftigt sind/in Bewegung? Letzteres wäre typischer für eine dezente schwangerschaftsbedingte Inkontinenz(was sehr häufig vorkommt), das erste eher ein Blasensprung(was sehr selten auftritt)�Lassen Sie es doch mal vor Ort kontrollieren, alles Gute, Barbara

30
Kommentare zu "Urin oder Fruchtwasser?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: