Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Zyklusschwankungen durch Urlaub?"

Anonym

Frage vom 19.09.2005

hallo! nehme seit dezember(2004) keine Pille mehr. bis 08/05 war mein Zyklus immer regelmäßig alle 28 tage.Im August war ich im Urlaub und mein zyklus verschob sich (42 tage) und ich hatte auch nur 3 tage statt 4-5 Tagen meine regel. Nun warte ich grad wieder und heut ist schon wieder der 33 tag. wie kann das sein? meine frauenärztin meint, das erste mal kann es durch den Urlaub und durch zuviel streß kommen. (???)kann sich der Zyklus durch krankheiten verschieben?(Habe zur zeit eine Blasenentzündung).Hatte die schon öfter mal , aber der zyklus war immer normal.

Anonym

Antwort vom 19.09.2005

Hallo, Urlaub und Stress können sicher was am Zyklus machen, dennoch finde ich Ihre Veränderung dafür ein bisschen heftig. Die Blasenentzündung würde ich dafür auch nicht verantwortlich machen. Es gibt hormonelle Ursachen, die auch mit langen Zyklen verbunden sind, die müsste man vielleicht mal überprüfen, wenn sich die Periode nicht wieder einspielt. Erstmal würde ich zwei- drei Zyklen noch abwarten, aber wenn es dann immer noch so abenteuerlich ist,die Ärztin nochmal um Ursachenforschung bitten. Gruß Judith

17
Kommentare zu "Zyklusschwankungen durch Urlaub?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: