Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Test zu früh?"

Anonym

Frage vom 20.09.2005

Liebe Hebamme,

ich hatte eine Frage, die nicht beantwortet werden konnte, weil der Tag an dem meine letzte Periode einsetzte gefehlt hat. Der Tag an dem meine letzte Periode einsetzte war am 20. August.

Hier nochmal die anderen Infos und die Frage.
Ich hatte am 3. September meinen Eisprung.
Meine Periode habe ich noch nicht bekommen (20.9). Habe gestern einen Schwangerschaftstest gemacht und der war negativ. Seit 2 Wochen habe ich öfters ein ziehen im Unterleib und mir ist morgens auch manchmal schlecht. Seit dem 17. Sept. schmerzen meine Brüste (besser meine Brustwarzen).

Habe ich den Test zu früh gemacht (noch zu wenig Gelbkörper)?

Anonym

Antwort vom 20.09.2005

Hallo, also damit müsste ein Test am 20. positiv geworden sein.Wenn die Befruchtung allerdings 2-3 Tage später war als Sie vermuten, dann würde ich eine Schwangerschaft dennoch noch nicht ausschliessen. Wiederholen Sie den Test doch in 4-5 Tagen nochmal. Es ist übrigens das HCG, das den Test positiv werden lässt.Ihre Symptome können bei einer Schwangerschaft vorkommen, sind aber kein sicheres Anzeichen dafür. Deswegen lässt sich zum derzeitigen Zeitpunkt leider noch nicht mehr sagen. Gruß Judith

13
Kommentare zu "Test zu früh?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: