Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Test zu früh?"

Anonym

Frage vom 21.09.2005

Hallo, ich hatte am 29.08. meine letzte Periode und am 05.09. und 07.09. ungesch. Verkehr. Meine Periode ist seit dem 17.09. überfällig. Ich habe auch schon einen Test gemacht, der negativ ausfiel. Habe ich den zu früh gemacht? Ich nehme das Medikament Thyronajod 75, kann das meinen Test beeinflusst haben. Ich habe nämlich das Gefühl das ich schwanger bin. LG Anett

Antwort vom 21.09.2005

Bei einem 28-täg. Zyklus wäre Ihre Regel erst am 19.09. fällig gewesen. Das kann ein Grund sein, warum der Test neg ausfiel, obwohl Sie (möglicherweise) schwanger sind. Das Thyronajod kann eigentlich nicht das Testergebnis beeinflussen, wohl aber die Chancen, überhaupt schwanger zu werden; ich denke, dass Sie es aufgrund einer Schilddrüsenstörung einnehmen müssen. Dartüber sollten Sie mit dem Arzt, der Ihnen das verordnet hat, sprechen. Alles Gute, ich drücke die Daumen, dass der nächste Test pos. ist!!!

26
Kommentare zu "Test zu früh?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: