Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"was kann ich gegen starke Übelkeit tun?"

Anonym

Frage vom 22.09.2005

Liebe Hebamme.
Ich bin in der 7.Woche schwanger und habe starke Übelkeit.Den ganzen Tag.Ein homöopathisches Mittel,was ich mir gekauft habe(Apomorphinum Oligoplex)hilft etwa 10 Minuten.Da ich eine 2jährige Tochter habe weiß ich langsam nicht mehr wie ich über den Tag kommen soll.Essen kann ich kaum noch,mein Frauenarzttermin ist aber noch über eine Woche hin.....!Am schlimmsten ist das Trinken,es kommt fast immer wieder raus.Ich würde mich über einen Tip sehr freuen!Mit freundlichen Grüßen Barbara

Antwort vom 22.09.2005

-Sie Arme, das klingt wirklich anstrengend! Sie können versuchen, schon vor dem Aufstehen was zu trinken und zu essen, das Sie sich abends schon vorbereitet haben od das Ihnen jemand ans Bett bringt; am besten einen dünnen Kräuter od Schwarztee mit Traubenzucker, damit Sie gleich ein bisschen Energie haben. Oftmals geht es auch, Obststückchen mehr auszusaugen als zu essen, zB gut reife Ananas, Banane oder Zitrusfrüchte. Wenn Flüssigkeiten wieder rauskommen, sollten Sie nur schluckweise trinken, am besten körperwarm. Falls es nicht möglich ist, ein bisschen Entlastung durch den Partner, Verwandte/ Bekannte zu bekommen, sollten Sie Ihre FÄ mal auf eine Haushaltshilfe ansprechen, evtl. kann das rezeptiert werden. Hoffentlich wirds bald besser!

20
Kommentare zu "was kann ich gegen starke Übelkeit tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: